Online-Bibliothek. Die granulare Gesellschaft

 

Ausleihbedingungen

 
 
Max. Ausleihen: 15
Max. Vormerkungen: 5
Reservationsdauer: 2 Tage
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eMagazines 1 Tag
eMusic + eVideo 7 Tage
ePapers 2 Stunden
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

e-Book
 
 
 
 
Titel:
Die granulare Gesellschaft
 
 
Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst
 
Autor:
 
Jahr:
2014
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783843709606
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
272 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Wie wir uns auflösen und warum wir uns neu erfinden müssen Die Digitalisierung verändert uns und unsere Welt fundamental: Die Differenz-Revolution vereinzelt die Menschen radikal und verstärkt die Ungleichheit. Die Intelligenz-Revolution mit der massenhaften Verbreitung intelligenter Maschinen führt zu einer Umverteilung von Wissen und Chancen - und ebenfalls zu stärkerer Ungleichheit. Müssen wir Menschen uns in Abgrenzung neu definieren als unberechenbare, spielerische und - im positiven Sinne - störende Wesen? Durch die Kontroll-Revolution werden wir nicht mehr ausgebeutet, sondern ausgedeutet und gefährden damit unsere Ideale wie Gerechtigkeit und Demokratie. In der granularen Gesellschaft versagen unsere Institutionen und wankt unser Selbstbildnis. Wir werden uns und unsere Welt neu erfinden müssen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(3)
 
Verfügbar:
(3)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5