Online-Bibliothek. Die Geschichte Chinas im 20. Jahrhundert - Vom Kaiserreich zur Volksrepublik

 

Service

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

e-Video
 
 
 
 
Titel:
Die Geschichte Chinas im 20. Jahrhundert - Vom Kaiserreich zur Volksrepublik
 
 
Zeitgeschichte in bewegten Bildern
 
Jahr:
2015
 
Sprache:
Deutsch
 
Altersfreigabe:
FSK ab 0 freigegeben
 
Format:
eVideo Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Länge:
15 min
Dateigröße:
118 MB

Inhalt:

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der letzte Kaiser des zerrütteten Chinas zur Abdankung gezwungen. Sun Yat-sen, der politische Kopf dieser Bewegung, schloss alle oppositionellen Gruppen zur Guomindang zusammen. Zur selben Zeit wurde eine kommunistische Partei gegründet. Zwischen den beiden verfeindeten Gruppen entfachte sich ein Bürgerkrieg. Dieser hielt trotz des Schulterschluss gegen die Invasion der Japaner im Zweiten Weltkrieg über viele Jahre an. Die Kommunisten gewannen die Überhand und im Jahr 1949 rief Mao die kommunistische Volksrepublik China aus. Während seiner Herrschaft setze er immer wieder politische Kampagnen in Gang, die viele Opfer forderten. Sie sollten gleichzeitig die Modernisierung und die Entwicklung des Kommunismus fördern, aber auch politische Gegner ausschalten. In den 50er Jahren wuchs der Widerstand der Tibeter gegen China und Tibet wurde gewaltsam in die Volksrepublik China eingegliedert. Der Film zeigt die politische und gesellschaftliche Entwicklung Chinas vom Untergang der letzten Dynastie im Jahr 1911 bis hin zu Mao Zedongs Kulturrevolution und dem Tod des Diktators im Jahr 1976.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(0)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5